Harbergen YOGA Retreat

Yoga und Meditation im Zentrum - seit 1988

DIE Geschichte
der Schule

Anfang der achtziger Jahre reiste Hamsananda öfter nach Deutschland, um Wissenschaftler bei der Forschung über Yoga und Meditation zu unterstützen. So kam es, dass er nach vielen Jahren als Yogalehrer in Skandinavien, 1988 nach Hannover zog, um dort eine Schule zu gründen. Nach einem Jahr mit Kursen in verschiedenen Einrichtungen bezog er eigene Räumlichkeiten in Hannover-Linden.

Bald kamen mehrere Lehrer hinzu und der Unterricht war nun nicht mehr auf Hannover begrenzt, zusätzlich wurden in der ganzen Bundesrepublik Seminare durchgeführt. Ferienkurse und Retreats wurden in der Lüneburger Heide, in Tirol und am Kurszentrum Håå in Schweden angeboten.

1993 zog Yoga Shakti nach Hannover und sie ist bis heute ein fester Bestandteil der Gruppe. 1997 kam Hamsanandas und Yoga Shaktis gemeinsame Tochter zur Welt. Die Räumlichkeiten in Linden waren bald zu klein und 1998 wurden neue Unterrichtsräume in der Hannover-Südstadt  bezogen.

2007 kauften Hamsananda und Yoga Shakti ein Anwesen in Harbergen und eröffneten dort nach einer Renovierungsphase das Kurszentrum für Yoga und Meditation. Die Kurse in Hannover werden weiterhin fortgeführt.

Unsere skandinavischen Wurzeln bringen eine klare Linie in das, was wir tun. Mit einem gewissen Minimalismus, denn das was wir vermitteln, spricht  für sich selbst.

Die Seite wird geladen...

Unsere Kurse in Hannover

Yoga und Meditation im Zentrum - seit 1988


Harbergen YOGA Retreat